DEIN NEUES ICH: Werde schwanger – werde geduldig

Als Kind konntest Du es bestimmt oft nicht erwarten, dass Weihnachten ist, dein Geburtstag endlich kommt oder die Ferien endlich beginnen. Du hast die Tage gezählt, bis endlich der „unerwartete“ Tag anbricht, den Du Dir so herbei gesehnt hast. Heute, als Erwachsener ist es anders geworden. Es sind nicht mehr die Festlichkeiten, Geburtstag oder Ferien die Du Dir herbeisehnst, sondern der Urlaub, der/die Partner/in, die Gehaltserhöhung, Deine Rente, die Woche, …

Viel zu oft verharrst Du in den Dingen, die Du Dir so sehnlichst herbeiwünscht, die Du nicht mehr haben möchtest; Du ärgerst Dich über Menschen, die anders reagieren sollten, Verfahren und Prozesse, die zu lange dauern, die vielen Besprechungen, die Du täglich bei der Arbeit hast und noch viel mehr, worüber Du immer mal wieder nachdenkst.

Diese Zeit des Kritisierens, des Unzufriedenseins, bewegt Dich in eine Energie die schwer und erdrückend ist. Die Gedanken machen Dich traurig, wütend, einengend, vielleicht verzweifelt, da Du keinen Ausweg siehst. Deine Gedanken lassen Dich immer wieder in dieser Energie bewegen, in einer Energie der Ausweglosigkeit. Stell Dir diese Energie der Ausweglosigkeit wie eine Hülle vor, wie eine Kugel, in die Du morgens, wie in Dein Auto eingestiegen bist. Diese Hülle begleitet Dich den ganzen Tag. Sie begleitet Dich bei allem was Du machst. Aus dieser Hülle, aus dieser Energie der Ausweglosigkeit, der Unzufriedenheit heraus handelst Du. Mit dieser Energie wäscht Du ab, badest Du, sprichst Du mit Menschen, arbeitest Du, gehst Du und machst Sport. So lange Du Tag für Tag damit aufstehst ändert sich nichts, sondern Du ziehst alles an, was zu DEINER energetischen Hülle passt.

Um Deine Hülle zu verändern, dadurch Deine Energie die dann wie magisch Dein neues Ich in Dein Leben zieht, musst Du aus diesen schweren Gedanken aussteigen. Frage Dich bei den Dingen, die nicht mehr in Dein Leben passen und die momentan noch schwer und sich ausweglos anfühlen:

„Wie will ich es haben“?

„Wie kann es noch besser werden“?

„Wie will ich sein“?

„Was sehe ich noch nicht an mir, was gut ist“?

Dadurch veränderst Du die Energie in Deiner Hülle. Bleibe dann in der Geduld. Deine Geduld, ist Deine „Schwangerschaft“, deine langsame, ganz individuelle Entwicklung hin zu Dir selbst. Mit Deiner Entwicklung, mit der Veränderung Deiner Energie, mit Deinem Wachsen, gebärt auch Deine Antwort auf Deine vielen Fragen – und Deine Hülle, Dein leben wird sich verändern.

Eine wunderschöne Adventszeit wünscht Dir Deine Claudia

❤️✨🦄#FeeltheMagic

#magicwords#claudiataeubner#deinneuesich#geduld#hülle#energie#energiearbeitVon 2 gesehenGefällt mirKommentieren