Dreamwork: Innenwelten – Tanz dein Leben

#traum
Ich bin in einem Haus, in einem Zimmer, welches unmöbliert ist. Es ist ein schöner, heller Raum, weiß und lichtdurchflutet. Ein Raum, ein sicherer Ort, der sich weit weg von dem befindet, wo ich mich sonst aufhalte. Die Familie meiner besten Freundin war ebenfalls dort: sie, zusammen mit ihrem Mann und zwei Söhnen. Ariane und ich machten das große Balkonfenster auf. Wir traten hinaus und hatten einen atemberaubenden Blick. Wir sahen einen riesigen Sandstrand und das ruhige, klare Meer, in dem irgendwo am Horizont der blaue Himmel eintauchte. Dieser Blick hatte eine unglaubliche Weite und beruhigte. Wunderschön.

Ein Sohn von Ariane kam auf mich zu und fing mit mir an zu tanzen. Ich wunderte mich darüber, dass dann auch alle anderen anfingen zu tanzen.

Ich wachte auf und fühlte mich geborgen.

#bühnenbild
Die Traumszene spielt in einem Raum. Dieser Raum ist der Raum in uns, die große Weite die wir spüren, wenn wir für einen Moment die Augen schließen und Stille in uns einströmen lassen. Dieser Raum ist nicht durch unseren Körper begrenzt, sondern geht darüber hinaus. Hier ist alles enthalten, was wir brauchen, um unseren eigenen Weg zu gehen.

Im Traum wird der Raum mit „Requisiten“ gefüllt, die als Symbol dafür stehen, welche Ressourcen der Träumer gerade nutzt und wie es dem Träumer gerade geht. Es ist ein Blick in seine Seele.

#drehbuch: #symbole #traumsymbol  #handlungen #dialoge
Welche 3 bis 5 Begrifflichkeiten sind wichtig?

  • Haus, Zimmer: Das Haus ist der Träumer immer selbst, das Zimmer symbolisiert einen Teilaspekt der Persönlichkeit des Träumers. In diesem Fall ist es der Raum, der alle Möglichkeiten, alle Charaktereigenschaften, Fähigkeiten und emotionalen Zustände des Träumers enthält. Es ist all das, auf was sich der Träumer verlassen kann, weil es immer da ist (siehe auch #dreamSymbols2Go: Haus, Zimmer, vom 24.04.2019)
  • Fenster, Balkonfenster: Fenster haben immer etwas mit sehen und gesehen werden zu tun. In diesem Fall öffnen wir den Blick nach Innen. Der Träumer sieht, wie es ihm geht, welche Gefühle er gerade in sich trägt und wie sein Blick auf ihn selbst ist. Der Träumer fühlt sich wohl, er ist in sich zufrieden und aufgeräumt. Alles ist ruhig. Es strömen nur positive Gefühle aus ihm heraus und sind in ihm.
  • Tanzen: Tanzen symbolisiert auf eine sehr hingebungsvolle und intensive Art die Teilnahme am Leben. Leicht und voller Harmonie bewegt sich der Träumer/Tänzer mit dem Leben. Der Träumer sollte sich hier fragen, wo bin ich bereit über meine eigenen Grenzen und Vorstellungen hinaus zu gehen? Wo lasse ich mich fallen und vertraue? Wo fließt meine Hingabe und Leidenschaft hin?

#Spiegel des Lebens
In Meditationen begegnen wir oft dem inneren Raum in uns. Wir spüren, wie es uns geht und welche Gefühle unseren Körper aktuell durchströmen. Wenn wir tief in einer Meditation sind, so bekommen wir Anstöße und Einblicke in unser Leben. Genauso ist es in Träumen, weil wir dort mit unserer Seele verbunden sind.

Die Energie, die durch den Tanz im Traum entsteht, das Gefühl, welches wir in uns tragen, ist die Energie, die der Tänzer leben soll: Leichtigkeit, Harmonie, sich wundern, staunen und ganz mit dem verbunden sein was ist. Die Energie nur da einbringen, wo es auch notwendig ist, da wo der eigene Weg hingeht. Sich selbst ausdrücken. Aber auch die Zweisamkeit durch den Tanz ist von besonderer Bedeutung, da er ausdrückt, mehr Situationen zu erschaffen in denen mehr gegenseitiges Teilen möglich ist.

Das Leben fängt immer bei Dir an und dann werden Dir andere folgen und mit Dir tanzen.

#Folgende Fragen sollte sich der Träumer beantworten
Der Träumer sollte sich folgende Fragen stellen:

  • wo bin ich bereit über meine eigenen Grenzen und Vorstellungen hinaus zu gehen?
  • Wo kann ich heute mein Leben starten?
  • Wo lasse ich mich fallen und vertraue?
  • Wo fließen meine Hingabe und Leidenschaft hin?
  • Und die wesentliche Frage: Wählst Du Deinen Weg auf dem inneren Gefühl heraus ganz bewusst? Oder suchst Du noch, was Du ggf. als nächsten Schritt in Deinem Leben gehen kannst?

#Hashtags
#raum #haus #zimmer #tanzen #familie #dreamwork #dream #traum #dreamsymbols2go #lichtgespenster #weite #spiritualität #coach #inspiration #Fenster #Balkonfenster #persönlichkeit #träumer #traumsymbole #symbole #tanz #tanzen