Träumen – eine andere Realität

20180401_Traumsymbole - 1

Egal von wem oder was wir träumen, alle Träume haben immer mit uns selbst zu tun. In Träumen „nehmen“ wir Gegenstände, Menschen, Tiere oder Situationen aus der Realität, deren Zusammenspiel genau das Gefühl assoziieren, was es zu bearbeiten gilt. Wenn Sie Ihre Träume „genau“ ansehen, werden Sie erkennen, dass beispielsweise Menschen etwas anders aussehen, als in der Realität. Das liegt daran, dass das Szenario was sie dort erleben, so in Ihrer Realität nicht existiert und im Traum praktisch eine andere, mögliche Realität widergespiegelt wird.

Zum Blogartikel geht es hier: Träumen – eine andere Realität

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s