BERUFUNGSCOACHING – Vorausschau TAG 1 – DEIN LEBENSRAD, DEIN RÜCKBLICK

„Beginne mit Deiner Veränderung immer da wo Du gerade bist.“

Probleme definierst Du manchmal durch das was Dir fehlt. Manchmal haben diese Probleme mit Deiner Familie, der Gesundheit, der Liebe, dem Geld, mit Deinem Job oder auch einer beliebigen Kombination aus diesen Dingen zu tun. Manchmal fühlen sich diese Probleme überwältigend an, so dass Du oft nicht versuchst diese Probleme zu lösen. Vielleicht traust Du Dich nicht mit dem Partner zu reden oder Du kennst keinen Spezialisten, der Dir mit Deinem gesundheitlichen Problem behilflich sein kann oder wir arbeiten Tag für Tag in einem Job, der uns unglücklich macht oder Du kannst Deinen alten Job nicht mehr ausführen und weißt nicht mit was Du neu beginnen kannst. Manchmal bleibst Du, wir alle, in diesen Geschichten stecken und wir sind teilweise verzweifelt oder auch unglücklich darüber. Wir kommen nicht weiter ….

Die Entscheidung, an welchem Problem Du „arbeiten“ möchtest, gehört wahrscheinlich zu einer der wichtigsten Entscheidungen überhaupt, weil manchmal arbeiten wir am falschen Problem und kommen nicht weiter.

Mit „Dein Lebensrad, Dein Rückblick“ teilen wir Dein Leben in separate Bereiche auf und konzentrieren uns dabei auf den Bereich „Arbeit, Traumjob“. Wir machen gemeinsam eine Inventur, eine Bestandsaufnahme Deiner Situation.

Mit viel Achtsamkeit, Neugier und Wertschätzung fangen wir im Jetzt an, um Deinen Weg in Deine Zukunft zu bahnen und Deinen Traumjob zu designen.

Ich freue mich riesig auf Dich, Claudia

#berufung#beruf#berfungscoaching#traumjob#coach#coaching#jobcoaching

Und hier kannst Du Dich anmelden: Berufungscoaching

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s