Deine Träume zeigen Dir Deinen Lebensweg

In meinem Buch Lichtgespenster wird aufgezeigt, wie sich der Verlauf eines Burnouts in Träumen widerspiegeln kann. Anhand unserer Träume erfahren wir ehrlich und symbolisiert wie es uns geht. Unser Unterbewusstsein, aus dem auch unsere Träume entstehen, spricht über Gefühle und Bilder mit uns. Es macht dies am Tag, wenn wir plötzliche Einsichten haben oder in der Nacht, symbolisiert und für uns manchmal nicht klar und deutlich, welche Botschaft sich hinter einer Traumszene verbirgt.

Erkranken wir, können Gefühle auftreten die unangenehm sind. Wir haben vielleicht Angst, weil sich die Krankheit verschlimmern könnte oder nicht heilbar ist. Wir sind vielleicht wütend, weil wir die Schmerzsymptome zu lange unterdrückt bzw. sie nicht beachtet haben. Auch die Gefühle unterdrücken wir – und das Unterbewusstsein speichert alles ab.

Je weniger wir auf unsere Gesundheit achten, umso mehr werden Botschaften über unseren Körper in Form von Schmerzen und Gefühlen gesendet. Unterdrücken wir diese Schmerzen und ignorieren unsere Gefühle, kommen zusätzlich Träume hinzu die zu Alpträumen werden können. Alpträume holen die Gefühle richtig in uns hoch, so dass wir auf unsere Krankheit aufmerksamer gemacht werden und Veränderungen in unserem Leben herbeiführen sollten.

In Lichtgespenster wird dieser Prozess gezeigt – wie Träume Dich auf Deine Krankheit hinweisen können. Es wird auch klar, dass wir uns selbst oft ignorieren und im Außen es anderen weiterhin Recht machen, uns selbst dabei aber oft vernachlässigen.

Hör auf Deine Träume, hör auf das, was Dir von Natur aus gegeben wurde: deine Intuition, Träume, Gefühle, Emotionen und treffe lebensverändernde und bejahende Entscheidungen mit Deinem Verstand. Bleibe gesund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s